Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekte und Visionen

Wir haben großes Interesse, mit Vereinsmitgliedern und weiteren interessierten Bürgern an bestehenden Projekten und Visionen zusammenzuarbeiten und Arbeitsgruppen zu bilden. Wer sich engagieren möchte, kontaktiert bitte die Vorstandsmitglieder des Vereins.

 

Gegenwärtig in Arbeit:

  • Renovierung des Treppenhauses im „Schösserhaus“
  • Gestaltung der Büchertauschstation im „ Alten Spritzenhaus“   

Visionen:

  • Lesungen und Buchvorstellungen
  • „Lesecafé“
  • Gestaltung des Hofes hinter dem Schösserhaus

 

Konzept – Idee

 

Thema:

Erforschung Geschichte der Brücken von Thallwitz, deren Kennzeichnung und Gestaltung eines „Brückenwanderweges“ für Thallwitzer und deren Besucher. Die Idee ist im Heimatverein nach der letzten Brückenwanderung anlässlich des 20. Jahrestages des HV Thallwitz entstanden. Diese Wanderung hat sehr regen Zuspruch gefunden.


Thallwitz ist einigen Einwohnern auch als „Brückendorf“ bekannt. Im Laufe der Zeit gab es über die Lossa, die das Dorf von West nach Ost durchfließt, zahlreiche Brücken, wovon noch 7 existieren. Nachdem nun in der Kollauer Str. ein Rastplatz für Radwanderer unweit der Kantor- oder auch Kirchbrücke entstand, ist es einer Überlegung wert, dort auf der vorgesehenen Tafel (oder separat z.B. vor dem Schösserhaus) den Verlauf der Lossa mit den Namen der Brücken und kurzen Anmerkungen darzustellen.


Im Weiteren können an den einzelnen Brücken Namenstafeln mit dem Jahr der Entstehung angebracht werden. Kleine Richtungsschilder im Dorfbild weisen den Weg zur „Brückenwanderung“. Als Ergebnis der Brückenforschung kann eine „Brückenfibel“ oder ein Flyer entstehen, welche entweder gedruckt erhältlich sind oder im Schösserhaus im Chronikzimmer eingesehen werden können.
In den letzten Jahren sind zahlreiche Neubürger in das Dorf Thallwitz gezogen.

 

Für sie, für die „Einheimischen“ und für unsere Schulkinder kann das Ergebnis des Projektes ein Beitrag zur Identifikation mit „ihrem Dorf“ sein. Durch den Heimatverein kann das Vorhaben federführend gestaltet werden. Allerdings wird dazu logistische und materielle Hilfe benötigt. Wie diese konkret aussieht kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht eingeschätzt werden, da es ja erst eine Konzept-Idee ist.

Pinnwand - immer mal etwas Neues

Brücken verbinden -Thallwitz ein Brückendorf

 

Unser Verein hatte im März 2021 einen Antrag im Rahmen des  Förderprogramms „Wurzener Land“ zum Thema „Die Erforschung der Geschichte der Brücken von Thallwitz, deren Kennzeichnung und Gestaltung eines Brückenwanderweges für Thallwitz und deren Besucher“ gestellt und diese Förderung genehmigt bekommen.

Seither arbeitet  eine Projektgruppe des Vereins an der Umsetzung des Vorhabens. Partner des Projekts sind die Gemeindeverwaltung, die Grundschule und die Kindertagesstätte „Fledermaus“.

Die Vorbereitungen zur Projektumsetzung waren und sind sehr vielfältig.

Erste sichtbare Ergebnisse kann man seit  dem 12.August in unserem Ort  an sieben Brücken finden.

Beginnend an der Schäfereibrücke und weiter bis zur Schützenbrücke in Nähe der Waldbühne, wurden Beschilderungstafeln aufgestellt. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von Mitarbeitern des Bauhofes. Vielen Dank dafür.

In den nächsten Wochen werden diese Informationstafeln ergänzt durch eine zentrale Ortstafel neben dem ehemaligen Spritzenhaus. Hier kann man erfahren, welche Sehenswürdigkeiten außer den Brücken ,  in Thallwitz noch zu finden sind.

Die Thallwitzer und Besucher dürfen gespannt sein. Wir werden Sie weiter informieren.

 

Projektgruppe „Brücken“

20220811_075639

Helfer gesucht

zur weiteren Verschönerung unseres Vereindomiziels werden fleissige Helfer gesucht. Wer helfen möchte und gerne den Pinsel  schwingt meldet sich bitte. Es handelt sich um Malerarbeiten. 

Besucher bisher: 
1464